Traueranzeigen - Sprüche zum Ausdruck der Trauer

Ist ein geliebter Mensch in Ihrem Umfeld gestorben? Fehlen Ihnen die passenden Worte? Unsere Trauersprüche helfen Ihnen sicher weiter!

Trauer

Jeder hat unterschiedliche Formen um seine Trauer auszudrücken - Im Todesfall werden heute immer noch sehr viele Todesanzeigen in den regionalen Tageszeitungen veröffentlicht, der Trend geht hier aber auch ganz klar zu online Todesanzeigen. Die Trauer ist eine private Angelegenheit. Die öffentliche Trauer mit allenen anderen Trauernden wird Kondolenz genannt und oft mit Hilfe einer Todesanzeige oder einer Beileidskarte ausgedrückt. In einer Kondolenz findet man oft einen Trauerspruch, wie zum Beispiel:

"... und am Ende meiner Reise hält der Ewige die Hände und er winkt und lächelt leise und die Reise ist zu Ende."

Weitere Trauersprüche finden Sie direkt im Anschluss dieses Absatzes.

Trauersprüche

Vielleicht hilft Ihnen einer der folgenden Trauersprüche besser mit Ihrem Schmerz umzugehen.

A B D E F G H I J K L M N O Q S T U V W Z

  • "Fern sind nur die, die vergessen sind"
  • "Frag nicht warum, frag nicht wozu, dann kommt dein Herz niemals zur Ruh'. Auf dein Wozu, auf dein Warum, bleibt doch des Schicksals Mund nur stumm. Gott weiß warum, Gott weiß wozu, dies Wissen gibt dem Herzen Ruh'."
  • "Fürchte Dich nicht, denn ich habe Dich erlöst, ich habe Dich bei Deinem Namen gerufen, Du bist mein. (Jesaja 43,1)"

» Todestage bekannter Persönlichkeiten
» Statistische Berechnung der Lebenserwartung

Sie befinden sich hier: Traueranzeigen - Sprüche zum Ausdruck der Trauer

Themen