Mond Mond Mond

Auf unserer Seite "Mond Mond Mond" dreht sich alles um den Mond. Gibt es den Mann im Mond?

1. Mond - Allgemein

Der Mond ist der Himmelskörper, der der Erde am Nächsten ist. Die Entfernung zwischen Erde und Mond entspricht im Mittel 384.401 Km. Sein Durchmesser beträgt ungefähr 3.500 km. Der Mond ist der einzige natürliche Satellit der Erde.

Er ist der einzige fremde Himmelskörper, der je von Menschen betreten wurde - Neil Armstrong, Teilnehmer der Apollo 11 Mission, betrat am 21. Juli 1969 um 03:56:20 Uhr MEZ als der erste Mensch den Mond.

2. Mond - Einfluss

Der Einfluss des Mondes ist allgegenwärtig - oft wurde er besungen, z. B. im Lied "La-Le-Lu" (1950) von Heino Gaze. Er bestimmt maßgeblich die Gezeiten - Ebbe und Flut würde es ohne den Mond nicht geben. Viele Menschen gehen heute davon aus, das sich die Ausrichtung des Lebens an den Mondphasen orientieren sollte. Auch bei Horoskopen und in der Wahrsagerei spielt der Mond eine große Bedeutung. Etabliert gilt in der Landwirtschaft das sähen und ernten innerhalb fest definierter Mondphasen.

3. Mond - Sonstiges

Der Mond wird der Erde "untreu" - er entfernt sich stetig von der Erde und wird in ferner Zukunft seine Umlaufbahn verlassen! Die gute Nachricht: das wird vermutlich erst in mehreren Millionen Jahren passieren.

» Berechnung der Mondphasen

Sie befinden sich hier: Mond Mond Mond

Themen

  • Heute vor 106 Jahren: Der deutsche Jagdflieger Manfred von Richthofen, genannt "der rote Baron", wird über Frankreich abgeschossen und getötet
  • Heute vor 26 Jahren: In Japan erscheint die Handheld-Konsole Game Boy
  • Wir befinden uns im Sternzeichen Stier