Quartal - Kalenderrechnung

Was ist ein Quartal in der Kalenderrechnung und welchen Zeitraum umfasst es?

Allgemein

Das Wort Quartal kommt aus dem Latainischen und bedeutet Viertel. Ein Ganzes kann ist vier Viertel - in unserem Fall ein Jahr in vier Vierteljahre - aufgeteilt werden.

Ein Jahr hat zwölf Monate - ein Quartal umfasst demnach 3 Monate. Das kürzeste Quartal ist das erste Quartal des Jahres, da der Februar nur 28 bzw. 29 Tage (Schaltjahr) hat. Die Quartale werden oft mit römischen Ziffern und mit den Abkürzungen Q1 - Q4 bezeichnet. Oft wird das Quartal bei langfristigen Liefer- oder Fertigstellungsterminen angegeben - ist eine genauere Definition nötig, wird oft auf die Kalenderwoche ausgewichen.

Die Quartale des Jahres

  I. Quartal: 01. Januar - 31. März
 II. Quartal: 01. April - 30. Juni
III. Quartal: 01. Juli - 30. September
IV. Quartal: 01. Oktober - 31. Dezember

Aktuell befinden wir uns im Quartal: 4/2020

» Kalenderrechnung - halb-wissen.de
» Mondphase berechnen

Sie befinden sich hier: Quartal - Kalenderrechnung

Themen

  • Heute vor 53 Jahren: Das ZDF strahlt die erste Folge "XY ... ungelöst" aus
  • Heute vor 39 Jahren: Ronald Regan tritt sein Amt als Präsident der USA an
  • Heute vor 9 Jahren: Der von Interpol zur Fahndung ausgeschriebenen Herrscher Libyens wird von Rebellen gefangen genommen. Kurz darauf stirbt er aufgrund eines Kopfschusses
  • Heute vor 1811 Jahren: Vereidigung des am 4. November 2008 gewählten US-Präsidenten Barack Obama.
  • Wir befinden uns im Sternzeichen Waage
  • Heute ist Welt-Osteoporose-Tag, World Statistics Day