Seaborgium (Sg) - Element Periodensystem

Welche Eighenschaften hat das Element Seaborgium? Hier erfahren Sie alles wichtige über die Elemente des Periodensystems.

Periodensystem

element Seaborgium

Das Periodensystem der Elemente enthält aktuell 118 Elemente - Seaborgium ist das 106. Element. Das spannende am PSE ist, dass auch heute noch neue Elemente gefunden werden, zuletzt 2010 im Kernforschungszentrum Dubna bei Moskau. Sämtliche Materie besteht aus Atomen.

Element Seaborgium

Folgende Werte sind für das Element Seaborgium in unserer Datenbank gespeichert:

Seaborgium
Ordnungszahl106
SymbolSg
NameSeaborgium
BeschreibungSeaborgium, Übergangsmetalle,Transactinoiden, radioaktiv, künstlich, Symbol Sg. Seaborgium, auch "Eka-Wolfram" genannt, wurde 1974 vom Kernforschungsinstitut bei Dubna erstmals künstlich erzeugt und wurde letztendlich 1997 nach dem amerikanischen Chemiker Glenn T. Seaborg benannt.
ArtÜbergangsmetalle
Aggregatzustandunbekannt
Periode / Schale (nach Bohr)7 / Q
Gruppe6
Masse (u)263,12
Dichte kg/m3
Schmelzpunkt °C
Siedepunkt °C
EnddeckerOganessian
Jahr1974

Jedes Atom besteht aus einem Atomkern und einer Elektronenhülle. Jeder Atomkern enthält positiv geladene Protonen, die Anzahl der Protonen wird als "Kernladungszahl" bezeichnet und dient als Ordnungszahl für das aktuelle Element.

Sie befinden sich hier: Seaborgium (Sg) - Element Periodensystem

Abkürzungen

  • Kilogramm (kg)
  • Qubikmeter (m3)
  • Periodensystem der Elemente (PSE)
  • Seaborgium (Sg)
  • Atommasse (u)
  • Grad Celsius (°C)

Themen