Zitate Albert Schweitzer

Durch welche Zitate wurde Albert Schweitzer berühmt? Hier finden Sie eine Austellung der bekanntesten Zitate.

Zitate

  • "Auf das allein kommt es an: dass jeder das, was er besitzt, als etwas bewertet, mit dem er wirken will. Ob dies unter Erhaltung und Mehrung oder unter Aufgabe des Besitzes geschieht, besagt nichts."
  • "Der moderne Mensch wird in einem Tätigkeitstaumel gehalten, damit er nicht zum Nachdenken über den Sinn seines Lebens und der Welt kommt."
  • "Die Wissenschaft, richtig verstanden, heilt den Menschen von seinem Stolz - sie zeigt ihm seine Grenzen."
  • "Ethik ist die ins Grenzenlose erweiterte Verantwortung gegenüber allem, was lebt."
  • "Mit zwanzig Jahren hat jeder das Gesicht, das Gott ihm gegeben hat, mit vierzig das Gesicht, das ihm das Leben gegeben hat, und mit sechzig das Gesicht, das er verdient."
  • "Wir leben in einem gefährlichen Zeitalter. Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen."

Sie befinden sich hier: Zitate Albert Schweitzer

Themen

  • Heute vor 52 Jahren: Das ZDF strahlt die erste Folge "XY ... ungelöst" aus
  • Heute vor 38 Jahren: Ronald Regan tritt sein Amt als Präsident der USA an
  • Heute vor 8 Jahren: Der von Interpol zur Fahndung ausgeschriebenen Herrscher Libyens wird von Rebellen gefangen genommen. Kurz darauf stirbt er aufgrund eines Kopfschusses
  • Heute vor 1810 Jahren: Vereidigung des am 4. November 2008 gewählten US-Präsidenten Barack Obama.
  • Wir befinden uns im Sternzeichen Waage
  • Heute ist Welt-Osteoporose-Tag, World Statistics Day